VITA


seit 2018

Eröffnung der Privatpraxis für Individuelle Brustdiagnostik

 

weiterhin tätig als Befunderin im Mammographie Screening Brandenburg (Potsdam)

 


2015-2017

Master Business Administration (MBA), Health Care Management, Hochschule für Wirtschaft und Recht, Berlin

 


2012-2017

Ärztliche Leitung und stellvertretende Geschäftsführung  Mammographie Screening Brandenburg Nord 

 


2011

Fachärztin für Diagnostische Radiologie, Brustzentrum, Diagnostikum am Urban Krh

 


2005-2009

Weiterbildungsassistentin, Institut für Radiologie, Prof. Dr. Allgayer, Kantonsspital Luzern, Schweiz

 


2005

Promotion. Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

PD Dr. Germer, Charité-Universitätsmedizin Berlin

 


2004-2005

Weiterbildungsassistentin, Abteilung für Radiologie

Dr. Weichert, Kantonsspital Schaffhausen, Schweiz

 


2001-2003

Ärztin im Praktikum (AIP), Abteilung für Allgemein-und Viszeralchirurgie, Prof. Dr. Dr. Bernd Harnoß

Martin-Luther-Krankenhaus, Berlin

 


1994-2001

Studium der Humanmedizin Phillips-Universität Marburg, Universität Wien und Freie Universität Berlin.

 


1994

Abitur, Evangelisches Gymnasium zum Grauen Kloster


Qualitätsnachweis


Anzahl jährlich durchgeführter Untersuchungen (KV Brandenburg/ Berlin):

  • Beurteilung über 10.000 Mammographien pro Jahr
  • 1000 Ultraschall-Untersuchungen der Brust pro Jahr
  • 120 Ultraschall-gesteuerter Stanzbiopsien pro Jahr
  • ca. 70 stereotaktische Vakuumbiopsien pro Jahr
  • Jährliche Fallsammlungsprüfung (Referenzzentrum Mammographie Berlin)